Exhibitions

 

1981: Einzelausstellung Café Museum

1987: Firma Sefra, Familienausstellung "die 4 Gsteus"

1992: Präsentation MKL Prix, COOP Himmelblau, „Das tragbare Eck“

1992: Teilnahme an der 3. Biennale Internazionale Venezia di Architetura contemporanea, City Puzzle mit MKL. Wolf D. Prix

1992: "Projekt Murter", privat organisiertes Hilfsaktion für Ex-Jugoslawien, kuratiert und organisiert von Corona Gsteu & Co. Mit dabei: Tschuschenkapelle, Dubrovacki Kavaljeri, H. C. Artmann, Christa Nebenführ, Friedrich Achleitner, Franz Schuh, Eric Lary, Magaly und Pancho, Juglio und Louis, Afro Percussion uvm.

1994: „Herbergsuche“ Künstler öffnen ihre Ateliers, Wien

1996: Kellergalerie Café Spektrum, "Mein Viertel, das Stuwerviertel“- rund um die alte Molkerei und Rom

1999: Teilnahme an ASROPA, Korea - Austausch zwischen Asien und Europa

2003: Vertreterin Österreichs bei der 4. BIENNALE Internazionale del Arte Contemporanea di Firenze

2008-2015: "Fair Kids in Progress", Gründerin, Kuratorin und Abwicklung des wienweiten Kreativ- und Sportprojekts

2009-2015: Gründerin und Kuratorin der AGORA Marktbiennale am Vorgartenmarkt, Bespielung eines Kunststandes mit KünstlerInnen, dem Verein Stuwart, der GB*mitte, in Kooperation mit MarktstandlerInnen und BesucherInnen.

2011 : Ausstellung ‘Die Gsteus’ - eine künstlerisch schaffende Familie, im Grätzelzentrum der Gebietsbetreuung Stadterneuerung, im Rahmen des Stuwerviertel-Festes

2015: Teilnahme an der Ausstellung ‘Art takes London’ in London

2018: Art Productions New York